rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Dienstag, 01. August 2006

Wird Deutschland bald ein Rotweinland?

In der neuen Holzausgabe des Gault-Millau-Magazins spekuliert Autor Norbert Lewandowski sehr nachvollziehbar über die Folgen des Klimawandels, der Deutschland schon in wenigen Jahren Probleme mit den Rieslingen und neue Optionen in Sachen Rotwein bringen könnte. Die ständig steigenden Durchschnittstemperaturen könnten sogar den Charakter der Weine in ganz Europa verändern. Besonders hart träfe es die Rieslinge, die dann nicht mehr filigran und rassig meinen Gaumen verzaubern, sondern opulent und wuchtig gnadenlos durch meine Kehle barocken würden. Hilfe, nein, so was will ich nicht. Die Chancen auf bessere Rotweinqualitäten aus Germany trösten mich da überhaupt nicht. Immerhin stellt Lewandowski in Aussicht, dass Rieslinge, die meinen Vorlieben entsprechen, dann aus Gotland kommen könnten. Erste erfolgreiche Versuche gibt’s dort übrigens schon.

  • Twitter
  • Webnews.de
  • MisterWong.DE
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Digg
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • FriendFeed
  • Posterous
  • RSS
  • Print
  • PDF

Hinterlasse eine Antwort