rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Donnerstag, 31. Juli 2008

von unterwegs: Italienischer Mikrokosmos in Gelnhausen

Wer in der gastronomisch leider arg unterversorgten, baulich aber durchaus eindrucksvollen historischen Altstadt von Gelnhausen unterwegs ist, sollte mal einen Abstecher in die Langgasse 9 (nahe Untermarkt) unternehmen, wo Familie Casillo unter dem Namen Antichi Sapori eine außergewöhnliche Lokalität betreibt, die sowohl Lebensmittelhandel für Produkte aus Italien als auch Snackbar und Poststelle ist. Von Außen nicht zu erahnen ist der entzückende kleine Hofgarten, in dem unter anderem ein großer Feigenstrauch wächst, der derzeit erstaunlich viele Früchte trägt. Ein riesiger Busch Rosmarin verströmt einen betörenden Duft und das Personal serviert ein üppig dimensioniertes, knuspriges Ciabatta mit Parmaschinken und Pecorino für barmherzige 3 Euro. Café Latte ist für gerade mal 2 Euro zu haben. Eines der günstigen Pastagerichte werde wohl ich beim nächsten Besuch probieren.

Antichi Sapori Ciabatta

  • Twitter
  • Webnews.de
  • MisterWong.DE
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Digg
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • FriendFeed
  • Posterous
  • RSS
  • Print
  • PDF

Hinterlasse eine Antwort