rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Sonntag, 20. Dezember 2009

Im Parkhaus Hügel blitzt Klasse auf

ParkhausHügelDie Liste der Prominenten, die irgendwann einmal im Parkhaus Hügel speisten, ist lang. Unweit der Garderobe zeugt eine mit zahlreichen Zeitungsausschnitten bepflasterte Wand von der illustren gastronomischen Geschichte des unterhalb der Villa Hügel gelegenen Hauses. Die Industriebosse Krupp von Bohlen und Halbach sowie Berthold Beitz saßen hier genauso zu Tisch wie Papst Johannes Paul II, Bundespräsident Heinemann und Showstars wie Zarah Leander. Indes, mit herausragenden Küchenleistungen konnte das Restaurant nie reüssieren.

Nun studierte ich neulich Online zufällig die Speisekarte des Hauses und war, ob der verführerisch klingenden Kreationen, neugierig geworden. Tatsächlich wurde gestern Abend aber nur eine kleine Auswahl aus der Karte offeriert, offiziell dem Umstand geschuldet, dass das Haus mit mehreren Veranstaltungen randvoll belegt sei, wie der Oberkellner erläuterte. Immerhin, die geräucherte Gänsebrust nebst Feldsalat und Calvadosäpfeln war richtig gut. Der Rest auf jeden Fall solide. Gerüchten zufolge, soll Suvad Memovic, der bis September noch in der Recklinghäuser Engelsburg das Restaurant Impression führte, in die Küchenleitung eingebunden sein. Für das Haus wäre es ein Segen, vorausgesetzt, die Betreiber lassen ihn so kreativ kochen wie er kann.

  • Twitter
  • Webnews.de
  • MisterWong.DE
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Digg
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • FriendFeed
  • Posterous
  • RSS
  • Print
  • PDF

Hinterlasse eine Antwort