rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Montag, 19. April 2010

Brot backen im Vakuum

SousVide Supreme

Auf nikas culinaria blog entdeckte ich heute einen lesenswerten Beitrag über ein Experiment, das sich mit Brotbacken im Vakuum befasst. Benutzt wird dazu ein Gerät namens SousVide Supreme und das mit rund 450 USD sogar vergleichsweise erschwinglich ist.

Mich belustigt allein schon die Vorstellung, zu Hause im Beisein von Gästen, einen eingeschweißten Brotteig in einem Wasserbad liegend in den Ofen zu schieben (old school). Besorgten Zwischenfragen, in der Art “ist das nicht eklig mit der Folie?” kontere ich dann mit einem lockeren “nee, das muss so”.

  • Twitter
  • Webnews.de
  • MisterWong.DE
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Digg
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • FriendFeed
  • Posterous
  • RSS
  • Print
  • PDF

Tags:

5 Antworten zu “Brot backen im Vakuum”

  1. Arthurs Tochter sagt:

    ich bin ja sehr für sousVide, aber Brot? Nö, da steige ich glaub ich aus…

  2. kompottsurfer sagt:

    Ganz geheuer ist mir das auch nicht. Aber ausprobieren werde ich es vermutlich mal …

    kompottsurfer

  3. fressack sagt:

    Das Problem hierbeir ist wohl der fehlende Duft nach frisch gebackenem Brot.
    Der gehört für mich dazu. Ich benutze einen Backautomaten, den ich für 5€ auf dem Flohmarkt geschossen habe. Der duftet.

  4. Karo Baier sagt:

    Das Sous-Vide Verfahren mithilfe der Vakuummaschinen ist einen Bereicherung für die Hobby- bzw. der Profiküche. Ich habe es des öfteren ausprobiert und bin richtig begeistert; obwohl ich zunächst etwas spektisch war.
    Aber bei der Brotzubereitung würde ich es auch nciht verwenden…klingt komisch…
    Ich hatte eine Brotbackmaschine. Das Brot hat richig toll geduftet! ohne den Duft..ist es auch irgendwo doch kein Brot mehr für mich^^
    Nachdem aber die Brotbackmaschine ungefähr die ganze nacht laufen musste, damit man ein kleines Brot erhält…und die Stromkosten wahrscheinlich höher waren, als so ein Bort bei Mülller & Co kostet. Hab ich die doch weggegben. Hm einfach in der Früh zu Müller gehen, dann hat man auch sien frisches, duftendes Brot ;)

  5. Bach sagt:

    Hallo,
    ich habe in Einfach genial auf MDR einen Vakuumgarer vorgestellt. Der kann auch Brot im Vakuum backen und zwar nicht so kompliziert wie die herkömmlichen Sous vide Geräte. Einige Beispiele habe ich auf meiner Seite: http://www.glascuisine.de/#Videos%20 zusammengefasst. Einen Youtube Film über Brotbacken im Vakuum habe ich noch nicht produziert, aber es kommt die Tage.
    Grüße. Bach

Hinterlasse eine Antwort