rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Dienstag, 06. Dezember 2011

Weihnachten wird unterm Baum entschieden? Pah! Am Esstisch! Nur am Esstisch!

Die perfekten Geschenke für Hobbyköche: Zwei eindrucksvolle Bücher mit anspruchsvollen Rezepten

Ein großer Elektronikmarkt wirbt derzeit verstärkt mit dem Kaufargument, Weihnachten würde unter dem Baum entschieden. Das ist natürlich patentierter Unsinn. Trotz massenhafter Geschenke mutiert das Fest der Liebe oft zum Psychokriegsschauplatz. Das Netz ist voll von Ratschlägen, wie derartige Probleme vermieden werden können. Der wichtigste Tipp fehlt aber: Ein ausgiebiges und gutes Essen, das einen wichtigen Platz im Feiertagsablauf bekommt, aber nicht steif sondern fröhlich zelebriert werden sollte. Vor allem für den Nachwuchs nicht zu sehr reglementiert.

Was die Kochplanung angeht, so sollte die Arbeit möglichst gut verteilt werden und das Menü längerfristig vorzubereiten sein, damit der oder die Hauptverantwortliche nicht den ganzen Feiertag am Herd stehen muss.

Und damit einem nicht die Ideen ausgehen, empfiehlt der kompottsurfer zwei schöne Kochbücher, die Hobbyköche auch gerne unter dem Baum in Empfang nehmen, um damit spätestens zum nächsten Fest mit neuen Gerichten zu begeistern.

Zunächst das Mammutwerk Die Neue Deutsche Küche, herausgegeben von den Jeunes Restaurateurs D’Europe aus der Collection Rolf Heyne. Über 500 Seiten mit jahreszeitgemäßen Rezepturen von 36 jungen deutschen Köchen, darunter auch Nils Henkel, Alexander Herrmann, Jens Dannenfeld und der von mir sehr geschätzte Sascha Stemberg.

Und dann ist da natürlich noch mein Kochbuch des Jahres, das von Heiko Antoniewicz verfasste Sous-vide. Aktuell nominiert für drei World Cookbook Awards. Ich werde in den nächsten Wochen des öfteren auf Heikos Buch zurückkommen. Lasst euch überraschen.

  • Twitter
  • Webnews.de
  • MisterWong.DE
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Digg
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • FriendFeed
  • Posterous
  • RSS
  • Print
  • PDF

Hinterlasse eine Antwort