rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Dienstag, 24. Januar 2012

Schlimmer als befüchtet: Tödliche Keime aus der Massentierhaltung. ZDF zeigt erschreckende Doku.

Wie der kompottsurfer in der Vergangenheit immer wieder berichtet hat, kann vor dem Verzehr von Geflügel aus der Massentierhaltung nicht genug gewarnt werden. In ZDFzoom wird am morgigen Mittwoch um 23 Uhr die Frage eines möglichen Zusammenhangs zwischen Massentierhaltung und Todesfällen in Krankenhäusern beleuchtet.

Untersuchungen des Robert-Koch-Instituts haben ergeben, dass 90% (!) aller untersuchten Geflügel-Tiefkühlprodukte mit ESBL bildenden Bakterien verseucht sind, Keimen, die Peniciline zerstören und mit Antbiotika nicht mehr zu bändigen sind. Sie verbreiten sich immer weiter in deutschen Kliniken. Auf mehreren Frühchenstationen, so die Macher des Beitrags, gab es bereits verheerende Krankheitsausbrüche.

Die Geschichte wirft einen ganz neuen Blick auf die Verbreitung multiresistenter Keime in Krankenhäusern. Es scheint also weder mangelnde noch übersteigerte Hygiene zu sein, die das Problem potenziert, sondern unsere Ernährung.

Aber warum läuft so eine Sendung erst um 23 Uhr? Das sind doch genau die Beiträge, die ich für meine TV- und Rundfunkgebühren sehen will. Und zwar nicht erst zur Nachtzeit.

  • Twitter
  • Webnews.de
  • MisterWong.DE
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Digg
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • FriendFeed
  • Posterous
  • RSS
  • Print
  • PDF

Hinterlasse eine Antwort