rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Freitag, 24. Februar 2012

216 Kilometer geschafft. Spendenlauf zur Unterstützung von “Spitzenköche für Afrika” geht auf die letzte Etappe.

Katrin Lohmann und Berthold Bühler (Résidence, Kettwig) servieren köstliche Zielverpflegung

Was für ein schöner Empfang war das heute in Essen-Werden. Direkt unter dem monumentalen Eingangsportal der Essener Folkwanghochschule freuten sich um 13.44 Uhr Katrin Lohmann und Berthold Bühler vom Hotel-Restaurant Résidence sichtlich über mein erfolgreiches Finishen der vorletzten Etappe über knapp 40 Kilometer und kredenzten mir zudem einige Köstlichkeiten aus dem renommierten Kettwiger Zwei-Sterne-Haus. Dafür ganz herzlichen Dank.

Die Studenten schauten allerdings schon sehr verdutzt, was da unter ihrem Portal vor sich ging. Vermutlich dachten sie, es würde sich um irgendeinen Filmdreh handeln, und jeden Moment müsse Jürgen Vogel um die Ecke kommen. Der war ja für den Kultfilm Kleine Haie von Sönke Wortmann schon mal hier gewesen. Ist aber dann mit Bierchen nach München gefahren.

Jetzt muss das Bollwerk gegen die aufziehende Erkältung noch bis morgen halten, damit ich das Projekt auch wirklich zu Ende bringen kann. Offen gestanden, habe ich mehr als einmal daran gezweifelt. Es gibt einfach zu viele Unwägbarkeiten, die alle schönen Pläne ganz flugs zunichte machen können. Eine Handvoll Viren, eine übersehene Stolperwurzel – und schon ist Ende Gelände. Aber noch läuft der kompottsurfer, und ein paar Spenden dürfen auch noch gerne einrollen.

  • Twitter
  • Webnews.de
  • MisterWong.DE
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Digg
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • FriendFeed
  • Posterous
  • RSS
  • Print
  • PDF

Hinterlasse eine Antwort