rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Samstag, 04. Mai 2013

Salz in der Glotze: Vorkoster Björn Freitag mit erhellender Sendung

Björn bringt eine Reihe interessanter Aspekte zum Thema Salz zum Vorschein. Aber was hat die Redaktion geritten, eine Passanten-Umfrage zum Thema Salz zu machen? Was soll uns das sagen, wenn Leute vorgeführt werden, die nicht abschätzen können, wie viel Salz in irgendeinem Produkt enthalten ist? Ich weiß, so was wird immer wieder gemacht, aber weder hat das wissenschaftlichen, noch informellen noch unterhaltsamen Wert. Es kommt für den Geschmack des kompottsurfers einfach nur peinlich oberlehrerhaft ‘rüber.

Aber sonst, ein sehenswerter Beitrag für kulinarisch neugierige Menschen. Einfach mal reinschauen.

  • Twitter
  • Webnews.de
  • MisterWong.DE
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Digg
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • FriendFeed
  • Posterous
  • RSS
  • Print
  • PDF

2 Antworten zu “Salz in der Glotze: Vorkoster Björn Freitag mit erhellender Sendung”

  1. DirkNB sagt:

    Beim Vorkoster bin ich zwiegespalten. Die Inhalte interessieren mich schon sehr, die Tests, die Fakten, die Recherche … Nur die Form der Präsentation geht mir gehörig auf den Docht, was nicht unbedingt an Herrn Freitag liegt, sondern an der Form der Darstellung (ich weiß nicht, wie ich es richtig ausdrücken soll).

  2. kompottsurfer sagt:

    Sehe ich absolut genauso. Die Verkaufe der Beiträge zu den überwiegend interessanten Themen mit teils erhellenden Fakten ist nicht selten unterirdisch. Und das liegt nicht an Björn Freitag. Im Gegenteil, der rettet durch seine Art noch so einiges.

Hinterlasse eine Antwort