rewirpower.de – Das Revierportal


Suche:

Samstag, 16. Dezember 2017

Harald Wohlfahrt im Interview auf SPON: “Kochen ist zunächst Handwerk, und in manchen Fällen kommt Kunst heraus.”

Lesenswertes Interview auf Spiegel Online mit Deutschlands prägendstem Dreisternekoch der letzten drei Jahrzehnte, Harald Wohlfahrt. Der einstige Küchenchef aus der legendären Schwarzwaldstube im Baiersbronner Hotel Traube Tonbach war nach heftigen Differenzen mit seinem Dienstherrn vor die Tür gesetzt worden. Eine Angelegenheit, die schließlich vor dem Arbeitsgericht endete (der kompottsurfer berichtete).
Wie es mit Wohlfahrt weitergeht ist eine der spannendsten Fragen in der deutschen Gastronomieszene. Sehr lobenswert ist seine aktuelle Mitwirkung bei der Verbesserung von Kantinenessen. Solche Engagements tragen zur Durchdringung der Republik mit anspruchsvoller Küche sicher mehr bei, als hunderte Menüs im Spitzenrestaurant. Wenn doch nur jeder Sternekoch einmal im Monat die Kantine eines ortsnahen Betriebes beehren und unterstützen würde … .

  • Twitter
  • Webnews.de
  • MisterWong.DE
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Digg
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Yigg
  • Yahoo! Bookmarks
  • FriendFeed
  • Posterous
  • RSS
  • Print
  • PDF

Hinterlasse eine Antwort